German-Polish debates on the East: Russia and China |

Online-Diskussion: Welche Politik verfolgen Russland und China in Osteuropa?

Darüber diskutieren am Dienstag, den 8. September 2020 um 16 Uhr Helena Legarda (Mercator Institute for China Studies, Berlin) und Marcin Kaczmarski (Universität Glasgow).

Moderation: Adam Balcer (Jan Nowak-Jeziorański Osteuropakolleg, Wojnowice/Warschau)

Die Veranstaltung ist Teil des Projekts “Ost/Wschód: Polnisch-deutsche Debatten über den Osten“ des Jan Nowak-Jeziorański Kolleg für Osteuropa (Wrocław) und des DRA (Berlin) und wird durch das Büro der Heinrich Böll Stiftung in Warschau und die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit gefördert.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein und bitten um Registrierung vorab.

Eine Aufzeichnung der Veranstaltung ist hier und eine Zusammenfassung hier abrufbar

Zurück