Nutzen Sie die Expertise des DRA!

Für Politik, Unternehmen, NGOs, Stiftungen und Fachinstitutionen bietet der DRA im Bereich der deutsch-osteuropäischen Zusammenarbeit die Organisation von Bildungsreisen oder Konferenzen, Beratungen sowie Projektentwicklung und -management an.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Osteuropa-Erfahrung!

Wir bieten Ihnen:

Mit seiner Tätigkeit gibt der Deutsch-Russische Austausch der Konsolidierung der russischen Bürgerinitiativen einen internationalen Maßstab. Der DRA hat einen großen Beitrag zur Entwicklung der Nichtregierungsdiplomatie zwischen Russland und Europa geleistet.

Arsenij Roginskij, Vorsitzender der Moskauer Menschenrechtsorganisation Memorial

Internationales Projektmanagement

Der DRA berät Sie gern bei der Planung und Durchführung nichtkommerzieller Projekte in Deutschland und Osteuropa und entlastet Sie nach Bedarf bei der Projektverwaltung oder beim Finanzmanagement. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen insbesondere in der Administration kleinerer und mittlerer Vorhaben mit öffentlicher oder privater Förderung sowie in der Durchführung von EU-Projekten in Russland, der Ukraine und Belarus.

Bildungsreisen

Sie möchten Ihre Mitarbeiter/innen, Ihre Partner oder andere Personen zu Bildungsreisen oder Studienaufenthalten nach Deutschland bzw. Osteuropa entsenden? Der DRA übernimmt für Sie die Reiseplanung, konzipiert nach Ihren Vorstellungen das Programm und sorgt für eine reibungslose Durchführung aus der Ukraine und Belarus.

Seminare, Konferenzen, Lehrgänge

Sie benötigen Unterstützung bei der Konzeption und Organisation von Tagungen und Veranstaltungen? Über ausgewiesene Kompetenzen verfügt der DRA hier vor allem in den Bereichen Verwaltung und Dritter Sektor, Medien, Jugend, Soziales und Integration, Stadtentwicklung und Umweltschutz, Bildung und Geschichte sowie zu den Beziehungen zwischen Russland und der EU. Es können aber auch andere Schwerpunkte gesetzt werden. Die Moderator/innen des DRA sind mehrsprachig und methodisch sowie interkulturell geschult. Der DRA vermittelt außerdem auch Dolmetscher/innen.

Corporate Citizenship

Sie sind ein international engagiertes Unternehmen und wollen in Ihrem geschäftlichen Umfeld gemeinnützige Vorhaben unterstützen? Der DRA erstellt für Sie Bedarfsanalysen, ermittelt die richtigen Partner aus dem Non-Profit-Sektor sowie regionalen Verwaltungen, entwickelt für Sie passende Programme und begleitet konkrete Projekte.

Aufbau internationaler Partnerschaften

Der DRA hilft öffentlichen und privaten Einrichtungen und Institutionen bei der Suche nach geeigneten Partnern für ihre Programm- und Projektvorhaben und vermittelt und pflegt Kontakte. Mit einer Vielzahl von deutschen und osteuropäischen Akteuren aus Wirtschaft, Verwaltung, Bildung und Drittem Sektor ist der DRA hervorragend vernetzt.

Internationale Vermittlung von Freiwilligen

Der DRA bietet kleinen Gruppen oder auch Einzelpersonen verschiedenen Alters die Vermittlung von Freiwilligendiensten an. Hierfür unterhält er Kontakte zu einer Vielzahl von möglichen Aufnahmeorganisationen in Russland, Belarus, der Ukraine und in Deutschland. Der DRA wählt für die Interessenten individuell passende Einsatzstellen aus, unterstützt die organisatorischen Vorbereitungen und betreut den Aufenthalt nach Bedarf.

Management von freiwilligem Engagement

Wenn Sie im Umfeld Ihrer Tätigkeit das bürgerschaftliche Engagement fördern möchten, ist der DRA mit seiner langjährigen Erfahrung in diesem Bereich für Sie der richtige Ansprechpartner. Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeiter/innen erarbeiten wir auch gern Aktivitäten im Bereich des Corporate Volunteering.

Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an uns!

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot einschließlich Referenzen.

Ihr Kontakt zum DRA:

DRA e.V.
Badstraße 44
D-13357 Berlin


Tel +49 (0) 30 4466 80 18
info@austausch.org