„Like Share Diversity! Log out Hate Speech!”

 Deutsch-Rumänische Jugendbegegnungen zum Thema Toleranz und Vielfalt in den Sozialen Medien

Zwischenmenschlicher Austausch, kulturelle Vielfalt und länderübergreifende Zusammenarbeit– All diese Aspekte werden durch das Internet und die Sozialen Medien gestärkt und erleichtert. Doch die Sozialen Medien bringen auch ihre Schattenseiten mit sich – eine davon ist Hate Speech, die Verrohung der Kommunikation und die Herabsetzung des Gegenüber. Was lässt sich der Hate Speech entgegensetzen? Wie können wir online für eine Kultur des Respekts und der menschlichen Würde eintreten? 

Diesen Fragen ist unser interkulturelles, gemeinsam mit der rumänischen Plural Association organisiertes Projekt „Like Share Diversity! Log out Hate Speech!“ gewidmet. Im Rahmen von zwei Workshops - in Bukarest vom 21.8. bis 28.8. 2018 und in Berlin vom 8.1. bis 15.1. 2019 - werden 25 Teilnehmer aus Deutschland und Rumänien zusammenkommen, um sich zum Thema Toleranz vs. Hate Speech im Internet auszutauschen. Sie werden die Funktionsweise von Hate Speech mit Hilfe von Simulationsspielen und Fallbeispielen analysieren und gemeinsam mit Experten Strategien erarbeiten, wie man Intoleranz on- und offline entgegentreten kann.  Ergebnis des Projekts wird eine multimediale Online-Kampagne gegen Hate Speech und für den respektvollen Umgang miteinander sein.

Das Projekt wird von Erasmus+ und von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung Zukunft (EVZ) im Rahmen des Europeans for Peace Programms unterstützt. Kosten für Workshopteilnahme, Unterkunft und Mahlzeiten und die Kosten für An- und Abreise (anteilig bis in Höhe von 275€), werden übernommen. Der Teilnahmebetrag beläuft sich auf 50€.

Ihr findet das Projekt spannend und würdet gerne und an einer Online-Medienkampagne für mehr Vielfalt teilnehmen? Dann könnt Ihr Euch um eine Teilnahme am Projekt bewerben, indem Ihr bis zum 15.6. unseren Fragebogen  ausfüllt. Vertreter/innen der Bevölkerungsgruppe der Sinti und Roma sowie Vertreter der LSBTIQ-Community sind ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Zurück